Firmenchronik

1910 -    Gründung der Firma Zeller durch Karl Zeller und August Wagenblast.

1914 -   legt Karl Zeller die Meisterprüfung ab.

1919 -    Mitinhaber August Wagenblast fiel im ersten Weltkrieg, das Geschäft wurde fortan von  Karl Zeller allein geführt.

1943 -   Karl Zeller stirbt, während sein Sohn Bruno Zeller im zweiten Weltkrieg ist. Das Geschäft wurde nun von Klara Zeller                    weitergeleitet.

1945 -   nach Kriegsende, kehrt Bruno Zeller heim in den elterlichen Betrieb.

1951 -   legt Bruno Zeller die Meisterprüfung ab.

1980 -   legt Schwiegersohn Ulrich Schaupp die Meisterprüfung ab.

1984 -   Umbennenung in Stukkateur Zeller GmbH, mit den Geschäftsführern Bruno Zeller und Ulrich Schaupp.

1998 -   Bruno Zeller, scheidet im Alter von 73 Jahren aus und wirkt fortan nurnoch im Hintergrund.

2006 -    erhält Alexander Schaupp, die nunmehr 4.Generation, seine Diplomurkunde verliehen.

2008 -   Dipl.- Ing.(FH) Alexander Schaupp wird Geschäftsführer der Stukkateur Zeller GmbH

2010 -   Umzug in die neu gestalteten Büroräume in der Karl Benz Strasse 5

2010-    100-jähriges bestehen der Firma Zeller

Unser Betrieb heute

Unser Betrieb beschäftigt derzeit 13 gewerbliche Mitarbeiter. Das Büro und Lagerräume befindet sich in der Karl Benz Strasse 5. Nach dem Umzug Anfang 2010 ist nun der gesamte Betrieb in Bettringen angesiedelt.